Der Ottenser Weihnachtsmarkt 2017

 

Wie jedes Jahr zum Beginn der Adventszeit fand am Nachmittag des 25.11.2017  in Ottensen an der Remise beim Schulwald  der Weihnachtsbasar der Ottenser Erntekronenbinder statt. Nachdem es an den Tagen zuvor häufig geregnet hatte, war das Boden vor der der Remise eine gewaltige Schlammwüste. Mit großen Folien und mit viel Mulch musste das Gelände begehbar gemacht werden. Erst Tage zuvor war das Backhaus nach umfangreicher Restaurierung fertig geworden und so konnten wir unseren Weihnachtsmarkt in gewohnter Umgebung stattfinden lassen. Nachdem es am Vormittag während des Aufbaus der Stände noch sehr neblig war, strahlte am Nachmittag die Sonne und lockte viele Besucher an. Der Ottenser Weihnachtsmarkt ist zwar klein, aber in familiärer Umgebung fühlten sich die Gäste besonders wohl.

An den zahlreichen Ständen gab es viele Weihnachtsartikel und Leckereien, natürlich auch Bratwurst, Punsch für Erwachsene und Kinder, Kekse und weitere interessante Geschenke. Das Backhaus war angeheizt, und Kinder formten Kekse und übten sich in der Zubereitung von Stockbrot. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Buxtehuder Stieglitze, die unsere Gäste mit Weihnachtsliedern erfreuten.  Bei Einbruch der Dunkelheit erschien der Weihnachtsmann und brachte eine Überraschung für die Kinder mit. Wir bedanken uns bei allen Besuchern aus dem Ort und der Region und hoffen, dass wir uns im kommenden Jahr wieder sehen. In der Bildergalerie werden die schönsten Eindrücke des Basars gezeigt.